Über uns

Susanne Lipps, Oliver Breda

Susanne Lipps ist Geographin, Reiseleiterin und Autorin vieler Reisebücher. Sie studierte Geographie, Geologie und Botanik in Marburg. Sie ist für Recherche und Text verantwortlich.

Oliver Breda ist Autor, Verleger und Wanderreiseleiter. Er wollte ursprünglich Förster werden oder Biologie studieren. Es wurde schlussendlich Physik mit einer Diplomarbeit im Fachbereich Umweltanalytik. Seit 1999 schreibt er Wander- und Reisebücher.

2004 gründete er seinen Verlag für botanische Reiseführer. Er übernimmt im Verlag alle Aufgaben vom Hausmeister, über die Redaktion, bis hin zum Vertriebsleiter.

Mit unserem Verlag haben wir uns auf Pflanzenführer über kleinräumige Regionen spezialisiert. Ziel ist es, Projekte zu realisieren, die für große Verlage nicht lohnend oder zu aufwendig sind. Unsere Auflagen liegen zwischen 1500 und 3000 Exemplaren pro Titel, daher können wir schnell und flexibel reagieren. Das erste Buch „Madeira – Was hier alles wächst!“ erschien 2005 und ist inzwischen in der 8. Auflage lieferbar. Während des ersten Coronajahres haben wir für „Die Eifel – Was hier alles wächst!“ recherchiert. Durch die Hochwasserkatastrophe 2021 hat das Interesse an Blumenbüchern verständlicherweise nachgelassen und wir hatten sämtliche Werbeaktionen eingestellt, aber 2022 stieg die Nachfrage wieder. Das aktuellste Buch ist „Sauerland – Was hier alles wächst!“ Bei dem Buch konnten wir den Woll-Verlag als Vertriebspartner gewinnen. Derzeit arbeiten wir am Titel „Niederrhein – Was hier alles wächst!“ Das Buch ist zur Blühsaison 2023 lieferbar.

Unser Leitgedanke ist das Goethe-Zitat: „Man erblickt nur, was man schon weiß und versteht“, denn oft übersieht man Dinge, von denen man nicht weiß, dass es sie gibt.

Alle Bilder in unseren Büchern entstanden am natürlichen Standort. Die Angaben zu Blühzeiten beziehen sich auf die beschriebene Region.